Die Top 5 Mama-Kaffee-Locations im Glockenbachviertel

Kaffee und Mama ist eine ziemlich verbreitete Symbiose – denn wir Mütter brauchen unser liebstes Heißgetränk manchmal einfach ganz dringend und am besten intravenös. Zum Wachwerden nach harten Nächten mit Baby und Kleinkind, zum Ratschen mit den Freundinnen oder einfach zwischendurch, weil’s gut schmeckt und gut tut.

Hier haben wir Euch die schönsten Kaffee-Locations in Neuhausen vorgestellt. Heute möchten wir Euch die schönste Locations im Glockenbach ans Herz legen.

Unsere Bloggerin Petra kennt das Glockenbachviertel in und auswendig und führt uns durch ihre Top 5 Lieblingscafés:

Kein Wunder, dass viele Mamas Stammgäste im Café sind, irgendwoher muss der Begriff „Latte-Macchiato-Mami“ ja kommen. Wobei, ich gestehen muss, dass ich nach dem ersten Kind viel öfter im Café saß als jetzt mit zweien. Irgendwie hatte ich damals wohl noch mehr Zeit…

Trotzdem: Die Kaffeepause zwischendurch lasse ich mir nicht nehmen – denn diese Momente, in denen ich zwischendurch einfach mal abschalte und dabei eine Tasse Kaffee genieße, sind mir heilig. Glücklicherweise liegen einige tolle Cafés auch direkt vor meiner Haustür, so dass ich zwischendurch immer mal wieder schnell reinhuschen kann für einen kurzen Koffein-Stopp.

Meine liebsten fünf Locations habe ich euch hier mal zusammengestellt. Der Kaffee ist in allen gut bis sehr gut, egal ob Cappuccino, Latte Macchiato oder Espresso. Und darüber hinaus bieten sie alle ein tolles Ambiente. Ganz wichtig auch: Kinder (und auch Kinderwägen) sind überall willkommen! Da bleibt man gerne auch noch zu einer zweiten oder dritten Tasse ...

Meine liebsten Kaffee-Hotspots im Glockenbach

Götterspeise

Dieser Laden in der Jahnstraße ist wahrlich göttlich. Denn neben Kaffee gibt es dort auch allerhand süße Leckereien – Pralinen, Schokolade, Kuchen, Croissants ... eben alles was happy macht. Zum Direkt-Essen oder auch Mitnehmen. Ich habe in der Götterspeise auch schon viele tolle Geschenke und Mitbringsel für liebe Menschen gefunden. Dazu ist alles immer so schön dekoriert und wunderschön anzuschauen. Seinen Kaffee trinkt man am besten draußen auf den niedrigen Holzbänken mit Blick auf das Geschehen an der Kreuzung Westermühl-, Jahn- und Hans-Sachs-Straße.

Zur Website

limango Familienzeit Glockenbachviertel Götterspeise

Man Versus Machine Coffee Roasters

Die Rösterei in der Müllerstraße verkauft ihren eigenen Kaffee. Und der ist unglaublich gut! Neben den üblichen Verdächtigen gibt es dort auch besondere Kaffeespezialitäten wie Cold Brew im Sommer, das ist kalter Kaffee mit einem Hauch von Orange. Total lecker! Sitzen kann man draußen oder im cool eingerichteten Laden zwischen Kaffeesäcken. Mein Lieblingsplatz: Die Fenster-Sitzbank mit Blick nach draußen.

Zur Website

limango Familienzeit Glockenbachviertel Man Versus Machine Coffee Roasters

Flushing Meadows

Das Flushing Meadows ist eigentlich ein Design-Hotel, die Bar im obersten Stock steht aber jedem offen. Und das ist ein echter Geheimtipp! Während es abends recht voll ist mit Leuten, die auf der Dachterrasse einen Drink genießen, ist es am Vormittag, wenn die Hotelgäste ihr Frühstück beendet haben, meistens recht leer. Dafür aber umso schöner! Frühstück gibt es à la carte, beispielsweise ultraköstliche Eier im Glas, dazu guten Kaffee und einen Megablick über das Glockenbachviertel.

Zur Website

limango Familienzeit Glockenbachviertel Man Versus Machine Coffee Roasters

Fugazi 15

Das ehemalige Zoozie’z hat sich seit seiner Umbenennung im vergangenen Jahr eigentlich nicht wirklich verändert. Auf der Karte stehen jetzt mehr italienische Gerichte, das tolle Frühstück gibt es aber immer noch. Die Lage direkt an der Isar macht das Fugazi und seine schöne Terrasse also nach wie vor zu einem Mami-Hotspot. Denn schließlich liegt es direkt an der Kinderwagen-Rennstrecke entlang der Isar. Ich liebe diesen Laden,  gerade seitdem ich Kinder habe, auch weil der Service extrem kinderfreundlich ist. Bei schlechtem Wetter oder im Winter sitzt man auch drin sehr schön, beispielsweise direkt an der großen Fensterfront neben dem Eingang mit Blick auf die Wittelsbacherbrücke.

Zur Website

limango Familienzeit Glockenbachviertel Man Versus Machine Coffee Roasters

Dompierre

Vive la Fance! Die französische Bäckerei Dompierre hat seit vergangenem Jahr eine Filiale in der Hans-Sachs-Straße und was soll ich sagen: Die süßen Köstlichkeiten die es dort gibt, sind einfach der Hammer. Meine Lieblingssünde: das Marzipan-Croissant. Das hat zwar unendlich viele Kalorien, aber das ist in dem Fall auch wirklich egal. Denn die Dinger sind einfach köstlich. Das gilt auch für die anderen Versuchungen, die in der Vitrine liegen – Eclairs, Brioches, Madeleines, Tartes ... Dazu gibt es selbstverständlich Milchkaffee, den man stilecht an kleinen Bistrotischen draußen oder in kleinen Sitznischen drinnen genießen kann.

Zur Website

limango Familienzeit Glockenbachviertel Man Versus Machine Coffee Roasters
 
 

Mehr Ausflugsziele findet man auf dem Familienblog allesinklein.com

Diese Lieblingsecke mit anderen teilen
Weitere Lieblingsecken
  • Herbstzeit! Grün, gold, rot: Luitpoldpark im Herbst
    Jetzt ist er da, der Herbst 2016. Zeit mit der Familie Kastanien zu sammeln, Kürbisse zu schnitzeln und mit Blättern zu basteln! München ist eine grüne Stadt – jeder Stadtteil verfügt über einen schönen Park oder wenigstens eine Grünanlage, die zum Erholen und Verweilen einlädt. Auch die Isar und die Isarauen darf man natürlich nicht vergessen. Und erst recht nicht den Englischen Garten! So grün wie München, ist kaum eine andere Stadt Deutschlands!
  • Landsberg - Lechpark Pössinger Au
    Der Lechpark Pössinger Au ist für Münchner Familien ein echter Geheimtipp. Gerade mal 40 Autominuten von München entfernt, erwartet Euch ein idyllisches Waldgebiet am Ufer des Lechs. Eure Familie erwartet ein Walderlebnispfad, Tiergehege, Spielplätze und viele Gelegenheiten, um Steinchen ins Wasser zu schmeißen.
  • Die schönsten Weihnachtsmärkte für Familien in München und Umgebung
    Die Adventszeit naht mit Riesenschritten. Ganz bald heißt es wieder „Hallo Glühwein und Budenzauber“ – denn die ersten Weihnachtsmärkte eröffnen schon Ende November! Mit Kindern dorthin zu gehen, ist aber so eine Sache: Denn ganz oft ist es einfach nur voll. Und, wenn man ehrlich ist, ist der vorweihnachtliche Spaß in vielen Fällen auch eher langweilig und eintönig für die Kids.
  • Einkaufen mit und für Kinder in München: der Kinderladen Kunst und Spiel
    2016 feiert der Kinderladen Kunst und Spiel sein 60-jähriges Jubiläum. Das ist doch eine unglaubliche Leistung, oder? Denn Kinderläden kommen und gehen und nur die Besten bleiben über Jahre bestehen. Mitten in München gehört der Schwabinger Laden Kunst und Spiel auf jeden Fall dazu!
limango Familienzeit

limango Familienzeit – der Veranstaltungskalender für Familien

Jeder noch so kleine Ausflug mit der Familie erweitert das Familienfotobuch mit neuen, lustigen und schönen Momenten, die zu herzerwärmenden Erinnerungen werden.
Ihr wisst noch nicht genau wie Ihr Eure Familienzeit verbringen wollt oder welche Veranstaltungen für Kinder und Familien in den kommenden Tagen stattfinden? Dann schaut in unseren Veranstaltungskalender und Kurskalender – er ist gefüllt mit tollen Tipps für Familienaktivitäten in München und Umgebung.

limango Magazin

limango Magazin – das Magazin mit schönen Themen für Dich und Deine Familie

Ein Online-Familienmagazin für Mütter und Väter, das Geschichten erzählt über das Elternsein und Dir mit spannenden Informationen von Schwangerschaft bis Schulkindalter und Co. zur Seite steht.

 

© 2016 limango GmbH. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.